WINDSCHOTT


Cabrios vermitteln durch die Intensität von Licht, Luft, Geräusch und Geruch ein intensives Fahrgefühl.
Wir tragen mit unseren innovativen Ideen dazu bei, dass sich ein spürbares aber trotzdem angenehmes Fahrgefühl einstellt.
Die Entwicklung unserer Systeme erfolgt in sehr enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden.
Im Vordergrund stehen hierbei sowohl die Reduzierung des Luftzugs im Fontbereich, als auch die Geräuschreduzierung. Natürlich werden die grundsätzlichen Anforderungen an Fahrzeugsicherheit, Umweltschutz und Langlebigkeit ebenso berücksichtigt.

Einfache und effektive Windschotts. Sie werden manuell über der Rückbank eingesetzt und aufgeklappt. Werden die Windschotts nicht mehr benötigt, können sie - am besten in eigenen Schutztaschen - wieder im Kofferraum verstaut werden.


Um Platz zu sparen, wurde hier ein kleines Windschott zwischen den Kopfstützen konzipiert, was mit zwei einfachen Handgriffen eingesetzt und wieder ausgebaut werden kann. Wird es nicht mehr benötigt, kann es in einer passenden Schutztasche verstaut werden. 


Hier wurde das Windschott automatisiert. Das heißt, sobald das Verdeck vollständig zusammengefaltet und im Kofferraum verstaut ist, fährt unmittelbar hinter den Kopfstützen das Windschott automatisch nach oben. Keine manuellen Handgriffe sind hierfür zusätzlich von Nöten.


Als Besonderheit des Windschotts zählt die Fertigung aus Vollaluminium. Das montieren und abmontieren erfolgt hier manuell.


Heckscheibenmodul

Hier wurde eine Kombination aus Heckscheibe bei geschlossenem Verdeck und Windschott bei offenem Verdeck konzipiert. Die spezielle Glasscheibe kann elektrisch auf drei Positionen verstellt werden.